Anreise – stressfrei in den Urlaub

Der Urlaub kann bei uns schon mit der Anreise beginnen – einfach per Mariazellerbahn direkt vor die Tür der Ferienwohnungen gleiten! Aber auch mit dem Auto erreicht man uns gut, und kann dieses ja dann ein paar Tage stehen lassen und die Umgebung per pedes und per Schmalspurbahn erkunden.

Anreise mit dem Auto:

Unser Bahnhof liegt im Ortsteil Wienerbruck in der Gemeinde Annaberg in Niederösterreich (Achtung: es gibt ein paar Annabergs, in Salzburg etc.). Von Wien/St. Pölten aus erreicht man uns auf der B20 durch das Traisental kommend. Über den Annaberg drüber und durch die Ortschaften Sägemühle und Reith kommt man nach Wienerbruck. Dort einfach rechts abbiegen Richtung Bahnhof.
Aus Mariazell/Steiermark kommend sind wir ebenfalls über die B20 erreichbar, im Ortsteil Wienerbruck entsprechend links abbiegen und den Schildern folgen!

Anreise per Bahn:

Aus Wien kommend ist man in gerade einmal 2,5 Stunden bei uns, und das stressfrei und sicher und mit nur 1x Umsteigen in St. Pölten. Die Mariazellerbahn fährt regelmäßig – der aktuelle Fahrplan ist bei NÖVOG abrufbar. Ab St. Pölten beträgt die Fahrtzeit 2 Stunden, und die sind abwechslungsreich und absolut sehenswert!
Wenn Sie per Bahn kommen und keine Ermäßigung (z.B. Vorteilscard) haben, melden Sie sich bitte bei uns, wir schicken Ihnen die „Wilde Wunder Card“ vorab zu, so dass Sie schon bei der Anreise in den Genuss einer Ermäßigung kommen.

Zu Fuss:

Auch zu Fuß erreichen Sie uns, z.B. über die alte Via Sacra, den Wallfahrerweg von Wien über Annaberg nach Mariazell. Bei einem Tagespensum von etwa 30km liegen wir am Ende der 3. Tagesetappe, für gemütlichere Pilger und etwa 20-25km pro Tag am Ende der 4. Tagesetappe auf dem Weg nach Mariazell. Gerne können Sie bei uns auch nur eine Nacht bleiben. Alle Informationen zur Via Sacra finden Sie unter www.via-sacra.at